Fragen und Antworten rund um den Besuch einer Kindertagesstätte:

 

 1. Wie erfolgt die Aufnahme in die Kindereinrichtung?

 2. Was sind Elternbeiträge?

 3. Verantwortlichkeiten und Kontaktadressen

 4. Betreuungsgeld für Kindertageseinrichtungen in der Stadt Pirna

 

1. Wie erfolgt die Aufnahme in die Kindereinrichtung?

Der Besuch der Einrichtung ist freiwillig. Die Eltern entscheiden in freier Wahl über die Kindereinrichtung, in der sie ihr Kind betreuen lassen möchten, ein Rechtsanspruch auf einen Platz in einer bestimmten Einrichtung besteht jedoch nicht. Voraussetzung zur Aufnahme der Kinder in der Kindereinrichtung ist das Stellen eines schriftlichen Aufnahmeantrages. Die Antragstellung erfolgt in der Regel bis zum 15. des Vormonats der Aufnahme. Die Stadt Pirna betreibt seit einiger Zeit ein Portal, auf dem sich die Eltern über das vielfältige und stadtteilbezogene Angebot an Betreuungsmöglichkeiten informieren und bei Bedarf ihre Kinder für freie Kita-Plätze anmelden oder ihren Bedarf anmelden können. Das Kita-Portal der Stadt Pirna ist über den Link https://kitaplatz.pirna.de/ zu erreichen.
Die Eltern haben vor Aufnahme des Kindes in der Kindertageseinrichtung durch Vorlage einer Bescheinigung nachzuweisen, dass das Kind ärztlich untersucht wurde und gegen den Besuch der Einrichtung keine Bedenken bestehen. Die Eltern sollen ferner nachweisen, dass der Impfstatus den Empfehlungen des Staatsministeriums für Soziales, Gesundheit und Familie entspricht.
Nähere Regelungen zur Aufnahme in den Hort "Die Schlaufüchse" und zur Inanspruchnahme der Hortbetreuung können Sie der "Satzung über die Einrichtung und den Betrieb des Hortes" entnehmen.

 Formulare und Dokumente

 nach oben
 

2. Was sind Elternbeiträge?

Die Elternbeiträge werden nach § 14 Abs. 3, 4 SäKitaG durch die Stadt Pirna mit Zustimmung des Jugendamtes festgesetzt. Der Elternbeitrag ist für jeden Monat zu zahlen, in dem das Kind in der Einrichtung angemeldet ist. Er ist auch für die Ferienzeit und bei Fernbleiben von der Einrichtung zu entrichten.
Hinsichtlich der Zahlungsverpflichtungen haften die Eltern als Gesamtschuldner und verpflichten sich zur regelmäßigen Zahlung des Elternbeitrages. Der Elternbeitrag wird jeweils zum 15. des laufenden Monats fällig.
Alle auftretenden Veränderungen, die sich auf die Berechnung des Elternbeitrages auswirken können, sind bis zum 15. des Vormonates in der jeweiligen Einrichtung anzuzeigen und werden jeweils zum 1. des Folgemonats wirksam.
Die Zahlung des Elternbeitrages erfolgt in der Regel durch die Teilnahme am Lastschriftverfahren. Ausnahmen dazu müssen vetraglich geregelt werden.

Eltern in schwierigen finanziellen Verhältnissen haben nach § 90 Abs. 2 SGB VIII unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf anteilige oder volle Übernahme der Elternbeiträge durch den örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe. Zuständig hierfür ist das Jugendamt des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Unter dem Link Jugendamt - Referat Wirtschaftliche Jugendhilfe finden sie entsprechende weiterführende Informationen, Kontaktdaten und ein Antragsformular zur Übernhame der Elternbeiträge zum herunterladen.

 nach oben

 

3. Verantwortlichkeiten und Kontaktadressen

 

 Thema

Ansprechpartner

 Telefon/Telefax

eMail

 Anmeldung

Frau Panier
Leiterin der Einrichtung
Schillerstr. 38
01796 Pirna

Telefon 03501 / 46 08 42

Telefax 03501 / 46 68 30

Elternbeiträge, Organisatorisches, Anträge und Verträge

Frau Lehnert
Verwaltung
Schillerstr. 38
01796 Pirna

Telefon 03501 / 55 56 67

Telefax 03501 / 46 68 30

 

 nach oben

 

4. Betreuungsgeld für Kindertageseinrichtungen in der Stadt Pirna


Die Elternbeiträge für Kinder in Horteinrichtungen in der Stadt Pirna betragen (gültig ab 01.09.2017):

 

Alter der Kinder

Betr.-Zeit bis täglich

Kinder einer Familie, die gleichzeitig eine Kindereinrichtung besuchen

 

 

1. Kind
Euro

AE 1. Kind
Euro

2. Kind
Euro

AE 2. Kind
Euro

3. Kind
Euro

AE 3. Kind
Euro

Grundschüler
Klasse 1 - 4

bei Bedarf Frühhort

max. 5 Std.

56,00

53,00

47,00

44,00

20,00

17,00

max. 6 Std.

67,50

64,50

58,50

55,50

31,50

28,50

 * AE: Alleinerziehende(r)

 

Angaben ohne Gewähr

 nach oben